Loading

Esstische

Rund oder rechteckig? Holz oder Metall? Gross oder klein? Sich für den richtigen Esstisch zu entscheiden, der sowohl gemütlichen Rotwein-Abenden mit Freuden als auch dem täglichen Familienleben standhält, ist oft gar nicht so leicht. Glücklicherweise haben wir hier aber einen kleinen Guide für dich und zeigen dir unsere grosse Auswahl an Esstischen in unterschiedlichen Looks.

47 Artikel

Seite
In absteigender Reihenfolge
Filter
Farbe
Kategorien
  1. Amelia
    • 5+ Auf Lager
    Amelia, Esstisch, Ø 120 cm
    CHF 999
  2. Anastacia
    • 5+ Auf Lager
    Anastacia, Esstisch, L 150 cm
    Sonderangebot CHF 699 Normalpreis CHF 799
  3. Anastacia
    • 5+ Auf Lager
    Anastacia, Esstisch, L 200 cm
    Sonderangebot CHF 799 Normalpreis CHF 899
  4. Allie
    • 3 colors
    • 5+ Auf Lager
    Allie, Esstisch, L 150 cm
    CHF 599
  5. Allie
    • 3 colors
    • 5+ Auf Lager
    Allie, Esstisch, L 150 cm
    CHF 599
  6. Allie
    • 3 colors
    • 5+ Auf Lager
    Allie, Esstisch, L 200 cm
    CHF 649
  7. Allie
    • 3 colors
    • 5+ Auf Lager
    Allie, Esstisch, L 200 cm
    CHF 649
  8. Allie
    • 4 colors
    • 5+ Auf Lager
    Allie, Esstisch, Ø 120 cm
    CHF 499

47 Artikel

Seite
In absteigender Reihenfolge

Stylische Esstische in dänischem Design

Wie du den richtigen Esstisch für dich findest

Der Esstisch ist eine Art Mittelpunkt in jedem Zuhause, weshalb es umso wichtiger ist, wirklich den Richtigen für sich zu finden. Bevor du dich also auf die Suche machst, solltest du dir vorweg ein paar Fragen hinsichtlich der Funktionalität und Ästhetik stellen. Dann steht deinem perfekten Esstisch nichts mehr im Weg.

Starten wir doch mit der Funktionalität. Für wie viele Sitzplätze soll der Tisch ausgelegt sein? Wie gross darf er maximal sein? Die genauen Masse unserer Esstische findest du übrigens immer unter dem jeweiligen Produkt. Ein guter Tipp ist ausserdem, sich ein Klebeband zu schnappen und die Umrisse des Esstischs einmal auf dem Fussboden abzukleben. So bekommst du ein Gefühl für die Grösse und kannst abschätzen, wie viel Platz das Möbel in etwa braucht.

Auch das Material solltest du nicht ausser Acht lassen. Laminat ist beispielsweise besonders praktisch und langlebig, Linoleum überzeugt durch seine weiche Oberfläche und ist leicht zu pflegen, Furnier wiederum ist mit einer wunderschön natürlichen Holzmaserung versehen, wobei es sich zum Schutz der Tischplatte immer über die Verwendung von Untersetzern freut.

Jedes dieser Materialien bringt seine eigenen Vorteile mit sich und bedarf einer speziellen Pflege. Weitere Details findest du unten. Kommen wir nun zur Ästhetik. Bist du auf der Suche nach einem klassisch nordischen Look und hellen Farbtönen, einem warmen und natürlichen Farbschema oder einem eher maskulinen Look in coolem Schwarz? Welche Farbe passt zu deinem Stil? Soll sich dein Esstisch farblich und stilistisch am Rest deiner Einrichtung orientieren – zum Beispiel an deinen Esszimmerstühlen? Wenn du dir diese Fragen beantwortet hast, bist du deinem perfekten Esstisch schon ein ganzes Stück näher.

Rechteckig oder rund?

Das ist die Frage! Denn sowohl runde als auch rechteckige Esstische haben ihre Vorteile. Ein rechteckiger Esstisch eignet sich besonders gut für grosse Räume und mehrere Sitzplätze. Die Form selbst verleiht dem Tisch einen cleanen Look, der optimal zu einer schlichten Einrichtung passt – oder ideal als Kontrast funktioniert, wenn du bereits viele organische Formen bei dir zu Hause hast. Ein runder Esstisch hingegen ist ideal bei kleinen Räumen und vor allem dann praktisch, wenn du nur ein paar Sitzplätze brauchst. Dabei ist er besonders platzsparend und dennoch flexibel genug, dass du immer noch Platz für einen weiteren Gast hast – damit sich niemand an das Tischende quetschen und alleine essen muss.

Aus welchen Materialien werden die Esstische gefertigt?

Für unsere Esstische nutzen wir Massivholz, formstabiles Plattenmaterial (wie MDF und Furnier) mit verschiedenen Oberflächen (wie Linoleum) und manchmal auch Metall. Die Materialien werden dabei sorgfältig von uns ausgewählt, damit du sicher sein kannst, dass dein Esstisch deinem Alltag standhält und dir für lange Zeit gut erhalten bleibt. Aus welchen Materialien der Tisch genau zusammengesetzt ist, kannst du übrigens in der Produktbeschreibung unter dem jeweiligen Möbel nachlesen. Zudem sind alle unsere Hölzer FSC-zertifiziert. Damit reduzieren wir unseren ökologischen Fussabdruck und bieten dir die Möglichkeit, dich für ein nachhaltiges Möbelstück zu entscheiden.

Wie pflege ich meinen Esstisch am besten?

Welche Pflege dein Esstisch benötigt, hängt natürlich immer vom Material der Tischplatte ab. Auch wenn alle unsere Tische für den täglichen Gebrauch gedacht sind, benötigen manche Materialien einfach ein wenig extra Liebe. Eine Tischplatte, die mit Lack oder Farbe versehen ist (wie Furnier), ist empfindlich gegenüber sehr heissen oder sehr kalten Gegenständen. Auch Flüssigkeiten sollten relativ schnell entfernt werden. Am besten nutzt du also immer Untersetzer und kümmerst dich so schnell wie möglich um alle Rotwein-Missgeschicke. Das verhindert unschöne Wasserränder und permanente Flecken. Zur täglichen Reinigung kannst du die Oberfläche einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Dafür empfehlen wir dir das Guardian Varnish Wash. Auch ein Esstisch mit einer Linoleumplatte freut sich über ein paar Untersetzer, obwohl dieses Material deutlich weniger anspruchsvoll ist. Natürlich empfiehlt es sich, Flüssigkeiten relativ bald mit einem Tuch zu entfernen – du musst aber nicht sofort aufspringen und voller Panik in die Küche laufen. Bei der Reinigung solltest du vor allem auf milde Produkte setzen, da Linoleum ein natürliches Material ist. Am besten klappt das mit dem Guardian Linoleum Wash, das du im Idealfall schon vor der ersten Nutzung anwendest. Ein Esstisch mit einer Laminatplatte ist ein echter Alleskönner – besonders langlebig (auch wenn hier ein paar Untersetzer durchaus Sinn machen) und ohne grosse Ansprüche – ein feuchtes Tuch ist alles, was du brauchst.

Du willst noch mehr über die richtige Pflege deines Esstischs oder deiner restlichen Möbel erfahren? Dann kannst du dir hier unser Pflegehandbuch downloaden Damit wirst du garantiert zum Pflege-Profi!

Vergrössere deinen Esstisch mit einer zusätzlichen Verlängerungsplatte

Für manche unserer rechteckigen Esstische kannst du 2 zusätzliche Verlängerungsplatten kaufen. Andere wiederum haben bereits eine weitere Platte integriert, die unterhalb versteckt ist. Verlängerungsplatten sind super praktisch, auch wenn du nicht täglich eine ganze Gruppe an Menschen bei dir zu Hause hast und nicht unbedingt jedes Wochenende eine Party schmeisst. In dem Fall kannst du den zusätzlich gewonnen Platz nämlich für Hausaufgaben, Puzzles und alle anderen kreativen Projekte nutzen – sogar während die andere Hälfte des Tischs schon gedeckt ist (Klasse!). Auch für Partys oder Familiengeburtstage sind Verlängerungsplatten eine tolle Option, da du immer genügend Platz für deine Gäste hast, ohne deine Küche oder dein Wohnzimmer komplett umstellen zu müssen. Das bewahrt dich ausserdem vor diesem Horrorszenario, deinen Esstisch mit einem Gartentisch „verlängern” zu müssen, der natürlich weder dieselbe Höhe noch dieselbe Breite hat (was sich vor allem hinsichtlich der Tischdecke immer als problematisch herausstellt *uff*). Die Verlängerungsplatten können ganz leicht befestigt und wieder entfernt werden. Und wenn du sie gerade nicht nutzt, kannst du sie einfach hinter einem Schrank, einer Kommode, unter dem Bett oder überall da verstecken, wo gerade Platz ist.

Welche Esszimmerstühle passen dazu?

Kein Esstisch ohne Stühle, das ist klar. Vielleicht hast du auch schon ein paar zu Hause, die du für deinen neuen SOFACOMPANY Esstisch nutzen willst. Dann solltest du die Sitzhöhe deiner Stühle in jedem Fall abmessen, bevor du deinen neuen Tisch kaufst. Denn es gibt nichts Schlimmeres, als während dem Essen zu tief oder zu hoch zu sitzen. Oft hat man das Gefühl, auf einem Kinderstuhl zu sitzen, wenn die Stühle zu niedrig sind. Und wenn sie zu hoch sind besteht die Gefahr, dass deine Knie gegen die Unterseite der Tisch- oder Verlängerungsplatte stossen. Alle unsere Esszimmerstühle sind hinsichtlich ihrer Höhe auf unsere Esstische abgestimmt. Und wenn dir zu deinem alten Esstisch noch ein paar neue Stühle fehlen, dann solltest du auch hier vorher alle Masse abgleichen.

Kann ich die Beine meines Esstischs austauschen?

Jetzt wird es ein bisschen langweilig. Leider kannst du die Beine deines Esstischs nicht auswechseln (Mist). Was du aber tun kannst, ist bei deinem nächsten Showroom vorbeizuschauen und dich von unserem erfahrenen Beratungsteam beraten zu lassen. Unsere Experten stehen dir bei der Wahl der Tischbeine mit Rat und Tat zur Seite, damit du von Anfang an die richtige Entscheidung triffst. Natürlich haben wir darauf geachtet, dass alle unsere Tischbeine auch zu allen Tischplatten passen. So ist für jeden Geschmack und jedes Zuhause etwas dabei.